Run and Om

running yogini


22 Kommentare

Berlin Marathon Melancholia

medailleGanze zwei Wochen brauchte ich nun, um den Berlin Marathon gedanklich durchzukauen und zu verdauen. Erst ein neues Rennen, der gestrige Asics Grand Zehn, brachte mich nun dazu, damit endlich abzuschließen. Irgendwie konnte ich diesen Marathon nicht so recht einordnen: Zielzeit total verfehlt, also *Fail*? Durchgebissen und nicht aufgegeben, also *teamnevergiveup*? Oder einfach nur viel, viel *FUN* gehabt, also das, worauf es letztlich ankommt? Keine Ahnung… Weiterlesen


5 Kommentare

Der grandiose Zugspitzultratrail oder: Trail-Love forever

zut3Nachdem ich so viele Berichte gehört, Bilder und Videos förmlich aufgesaugt und die mir bekannten Trailläufer Löcher in den Bauch gefragt habe, war ziemlich schnell klar, dass mein erster richtiger Trailwettkampf und somit mein Sommerhighlight der Zugspitzultratrail werden musste, sicherheitshalber noch vorsichtig der Base-Lauf mit knapp 36 Kilometern und 1900 Metern Aufstieg.

Und schon beim Abschicken der Anmeldung machte sich ein Kribbeln breit und die Vorfreude war riesengross. Weiterlesen